Jede Organisation muss geleitet werden

Eine alte Weisheit behauptet:

Eine Einrichtung ohne Führung und Kopf scheitert und schwebt im Leerlauf.
Jeder Verein hat seinen Vorstand, der die Wünsche der Mitglieder “in die Tat” umsetzten muss.

Der geschäftsführende Vorstand seit dem Jahr 2013

Brudermeister: Theo Krebbers
stellv. Brudermeister: Detlev Wiens
stellv. Brudermeister: Wolfgang Smolarczyk
Kassierer: Heinz-Willi Kanders
Schriftführer: Udo van Loock

Der geschäftsführende Vorstand im den Jahren 2009/2010

Brudermeister: Theo Krebbers
stellv. Brudermeister: Detlev Wiens
stellv. Brudermeister: Christoph Koppers ausgeschieden 2011
Kassierer: Heinz-Willi Kanders
Schriftführer: Udo van Loock

Der geschäftsführende Vorstand im Jubeljahr 1993

Von links nach rechts:

Schriftführer: Heinz Josef Tack
1. Brudermeister: Heinz Tönnishoff
2. Brudermeister: Theo Krebbers
Kassierer: Willi Kanders

Um seine Aufgaben erfolgreich durchführen zu können kann der gesetzliche Vorstand auf einen gut funktionierenden Vorstand und einen erweiterten Vorstand zurückgreifen.

Zum Vorstand gehören:

- geschäftsführender Vorstand
- Schützenmeister
- Jungschützenmeister
- Oberst
- Schießmeister
- Präses
- amtierender König
- 1.Vorsitzender Tambourcorps

Zum erweiterten Vorstand gehören:

- oben genannte Vorstände sowie deren Vertreter
- Fahnenoffiziere
- Bezirkskassierer
- Offizierscorps